Dr. med. Wook-Hyung Chung, Dr. med. Natalie Matthiesen
Augenheilkunde

Sehschule

Der Sehvorgang ist ein komplexer Vorgang, bei dem beide Augen eine exakte Koordination im Bewegungsablauf bewerkstelligen müssen.
Ist diese durch Schielen, Trübung der optischen Medien oder infolge neurologischer Erkrankungen nicht gewährleistet, so kann eine vollwertige Sehleistung nicht entwickelt werden.
Der Vorgang des beidäugigen Einfachsehens, das Stereosehen, wird während der ersten Lebensjahre erlernt. Deshalb ist es äußerst wichtig, die möglichen Störungen, die das Erlernen verhindern oder nur reduziert ermöglichen, so früh wie möglich zu erkennen und zu therapieren.

In unserer Sehschule werden schon die Kleinsten von unserer sehr erfahrenen Orthoptistin spielerisch-kindgerecht und kompetent auf mögliche Störungen untersucht.

Sollten zuvor keine Auffälligkeiten vorliegen, empfehlen wir die erste Vorstellung Ihrer Kinder in unserer Sehschule zum 1. Lebensjahr. Je nach den erhobenen Befunden besprechen wir mit Ihnen dann die weiteren Kontrollen.

Ottenser Hauptstr. 13
22765 Hamburg
Tel: 040 - 39 66 55
Sprechstunden
Montag - Donnerstag
8.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr
Freitag
8.00 - 14.00 Uhr