Dr. med. Wook-Hyung Chung, Dr. med. Natalie Matthiesen
Augenheilkunde

Früherkennung des Grünen Stars
(Glaukomdiagnostik)

Beim Glaukom (Grüner Star) handelt es sich um einen langsam fortschreitenden Sehnervenschwund mit Verfall des Gesichtsfeldes. Oft - aber nicht zwangsläufig - ist dieser Prozess mit einer krankhaften Erhöhung des Augeninnendruckes verbunden. Der an einem Glaukom Erkrankte bemerkt die schleichende Einschränkung erst dann, wenn der Sehnervenschwund schon weit fortgeschritten ist. Die bis dahin bereits erfolgten Schäden sind irreparabel.
Es gibt in Deutschland ca. 800.000 Menschen mit Glaukomschäden, bei ca. 3 Mio. liegt eine behandlungsbedürftige Vorstufe dieser chronischen Erkrankung vor.
Um die irreparablen Schäden so gering wie möglich zu halten, ist eine innovative Diagnostik, die eine gezielte, so früh wie möglich einsetzende individuelle Therapie ermöglicht, unumgänglich.

Die spezielle Glaukomdiagnostik umfasst die Tonometrie (Augeninnendruckmessung), Perimetrie (Gesichtsfeldmessung), Papillendiagnostik, HRT (Heidelberg Retinotomographie), GDx (zur Analyse der Nervenfaserdichte), Pachymetrie (Messung der Hornhautdicke).

Die gesamte Diagnostikvielfalt steht in unserer Praxis für Sie bereit.

Die Behandlung des Glaukoms erfolgt in erster Linie mit Augeninnendruck senkenden Augentropfen.
In schweren und/oder weit fortgeschrittenen Fällen sind ggf. zusätzlich operative Maßnahmen notwendig.

Ottenser Hauptstr. 13
22765 Hamburg
Tel: 040 - 39 66 55
Sprechstunden
Montag - Donnerstag
8.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr
Freitag
8.00 - 14.00 Uhr